Franziska Hoffmann

Franziska Hoffmann

Regisseurin / Produzentin
Franzi ist Filmemacherin mit dokumentarischem Schwerpunkt und begeistert sich für experimentelle Filmformate. In ihrer eigenen Arbeit beschäftigt sie sich mit essayistischen Dokumentarfilmen und der Frage, wie politische Umbrüche Einzelschicksale verändern und was Geister damit zu tun haben. Franzi ist regelmäßig als Producer von unterschiedlichen abendfüllenden Formaten für ARTE und ZDF tätig. 2017 hat sie an dem Film „David Hockney – die wiedergefundene Zeit“ (ARTE, 52 min) bei Prounenfilm Film gearbeitet. Sie ist studierte Dokumentarfilmregisseurin (FilmArche Berlin) und bringt aus ihrem zuvor absolviertem Hochschulstudium den Hintergrund als Umweltwissenschaftlerin mit. Seit Anfang 2018 arbeitet sie an ihrem Film über das Verschwinden eines Dorfes in Ostdeutschland, gefördert durch die kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommen e.V.. Mehr über ihre Filme und ihre Filmografie erfährst Du hier:

 

Kontakt: franziska.hoffmann@tintfilmkollektiv.com